Auf dem II. Internationalen Turkologie-Symposium vom in Aqmescit stellten Läysän Kalimullina, Timur Kurshutov und Mieste Hotopp-Riecke die Arbeiten des ICATAT vor und beteiligten sich mit eigenen Vorträgen am Konferenzprogramm.